• Hafenkulisse in Glückstadt
  • Schiffe im Glückstädter Hafen
  • Marktplatz in Glückstadt

Ausflugstipps

Glückstadt liegt inmitten der einzigartigen Natur- und Kulturlandschaft der Elbmarschen und in direkter Nähe zur Metropole Hamburg. Damit ist die Elbstadt der ideale Ausgangspunkt für Tagesausflügler und Urlauber, Ausflüge in die Region zu unternehmen. Einige Tipps finden Sie an dieser Stelle:

Hamburg - das Tor zur Welt, die grüne Stadt am Wasser. Unzweifelhaft gehört die altehrwürdige Hansestadt zu den schönsten Städten Deutschlands. Rund 60 Kilometer südlich von Glückstadt gelegen ist sie per Pkw und Bahn in weniger als einer Stunde zu erreichen. Die stündlich verkehrenden Züge bringen Gäste in 40 Minuten mitten ins Herz der Stadt.
"Holstein" ist im südlichen Schleswig-Holstein gelegen. Innerhalb der Metropolregion Hamburg breitet sie sich von der Nordsee bis an die Tore Hamburgs aus - entlang der Elbe und von Neumünster durch das Auenland.
Brunsbüttel mit seinen 14.000 Einwohnern liegt am Schnittpunkt von Elbe und Nord-Ostsee-Kanal. Die Schleusenanlagen ziehen alljährlich tausende von Besuchern an, die die "Dicken Pötte" hier zum Greifen nah erleben wollen und können.

Zum Greifen nah

Nur einen Sprung über die Elbe von Glückstadt entfernt lockt auf der niedersächsischen Seite das Kehdinger Land mit seinem maritimen Charme.
Entdecken Sie städtisches Flair im Land zwischen den Meeren.